WirTunS - Aktionen - so laufen sie ab - Wirtschafts-Tuning-System

 

Zieldefinition
  • Es wird ein Aktionsabschnitt definiert.
  • Es wird klargelegt, in welcher Hinsicht die Verbesserung gesucht wird (Kosten, Zeit, Leistung wie z.B. Qualität, Produktivität, Flexibilität, Funktionalität)
Analyse
  • Vor Ort wird die Ist-Situation gemäß der Zielsetzung untersucht.
  • Dabei helfen vorab erarbeitete Fragestellungen, neue Standpunkte einzunehmen und weniger vertraute Gesichtspunkte zu berücksichtigen.
Konzeption
  • Ansatzpunkte zur Verbesserung werden benannt und ausgewählt.
  • Ursachen und Hintergründe werden untersucht.
  • Erste Ideen der Verbesserung entstehen.
Bewertung
  • Die Konzeption wird nur zu 30% ausgearbeitet und bewertet.
Qualifikation
  • Mit den Betroffenen und Beteiligten werden die Ideen angepaßt, ausgearbeitet und ausprobiert.
  • So entwickelt sich in gemeinsamer Problemlösung die endgültige Verbesserung.
Realisierung und Überwachung des Erfolges
  • Nach 6 Wochen wird der Erfolg der Realisierung gecheckt.
  • Die Verbesserung wird zum Standard.